Samstag,

29. November

21.00 Uhr

 

Alt aber nicht sexy

Vor zehn Jahren sagte John, der Schlotchef, seine Teilnahme am New-York-Marathon ab, um bei der Frühschoppen-Premiere in seinem Keller dabei zu sein. Dafür setzt das Lesebühnenensemble zu einem neuen Marathon an, der eine Allianz fürs Leben sein soll. Am 29. November wird gefeiert mit den besten Geschichten aus der Anfangszeit, mit Liedern, die inzwischen gereift und Improvisationen, die ganz, ganz frisch sind. Und womöglich gibt es ein Wiedersehn mit Opa Krause.

Die beständigste Formation neben den Rolling Stones freut sich auf einen lustigen Abend mit einem gewohnt großartigen Publikum. Als Jubiläumsgast wird die wunderbare Chansonsängerin Corinne Douarre mit von der Partie sein.

Vorbestellungen online beim Schlot oder unter Telefon: 0 30 – 4 48 21 60

Ein Gedanke zu „10 Jahre Frühschoppen im Schlot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Close It