20,20 – stimmt so!

Ein neues Jahrzehnt bricht an.
Manches ändert sich. Bons werden gedruckt. Man muss man sich nicht mal mehr verkleiden, wenn man auf eine Zwanzigerjahre-Party eingeladen wird.
Manches bleibt. Wir zum Beispiel. Und große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: im Oktober feiern wir – man sieht es uns nicht an – unseren 30. Geburtstag.
Wie sagte Hinark so schön als die Anthologie „30 Jahre Berliner Lesebühnen – Mit Euch möchten wir alt werden“ veröffentlicht wurde: Was uns angeht, hat das ja schon ganz gut geklappt.

Wir freuen uns auf treues wie neues Publikum –
auch im Januar jeden Sonntag um 13 Uhr im schönen Schlot!

Merke:
Im Januar sind wir ohne Horst Evers und Andreas Scheffler auf der Bühne. Doch famose Gäste stehen ins Haus, voraussichtlich sind dies

05. Januar  Uli Hannemann (Lesebühne LSD – Liebe statt Drogen)
12. Januar   Marco Tschirpke (Meister des prägnanten Liedes)
19. Januar   Birgit Breuer (One Woman Show mit Gesang & Comedy)
26. Januar   Mareike Barmeyer (Lesebühne Rakete 2000)

Januar 2020

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Close It